Downloadbereich

Hier findest du alle nützlichen Unterlagen zum downloaden.

Nachsorge-Pläne für die Kurzzeitnachsorge

Die an den kinderonkologischen Behandlungszentren Österreichs für die Nachsorge zuständigen OnkologInnen empfehlen, in den ersten zehn Jahren nach dem Ende der Behandlung regelmäßig zur Kurzzeitnachsorge zu kommen. Je nach dem, welche Krebserkrankung du hattest, sind unterschiedliche Nachsorgeuntersuchungen in unterschiedlichen Zeitabständen notwendig.
Hier findest du den jeweiligen Nachsorgebogen (oder Nachsorge-Plan) zu deiner Krebserkrankung. Die Nachsorgebögen enthalten die von den für die Nachsorge zuständigen OnkologInnen empfohlenen Kurzzeitnachsorge-Untersuchungen*.

Nachsorgebogen Akute lymphatische Leukämie und Akute myeloische Leukämie

Nachsorgebogen Burkitt-Lymphom/ALCL

Nachsorgebogen Extrakranielle Keimzelltumore

Nachsorgebogen Hochrisiko Neuroblastome

Nachsorgebogen Knochentumore

Nachsorgebogen Lebertumore

Nachsorgebogen Morbus Hodgkin

Nachsorgebogen Nephroblastome

Nachsorgebogen Neuroendokrine Tumore (NET) der Appendix

Nachsorgebogen Nicht-Hochrisiko Neuroblastome

Nachsorgebogen Non Hodgkin Lymohome

Nachsorgebogen Nur operierte Neuroblastome

Nachsorgebogen Nur operierte reife Teratome

Nachsorgebogen Retinoblastom MIT Keimbahnmutation

Nachsorgebogen Retinoblastom OHNE Keimbahnmutation

Nachsorgebogen Weichteilsarkome

Nachsorgebogen Hirntumore (ZNS-Tumore) nach Chemotherapie und Bestrahlung

Nachsorgebogen Hirntumore (ZNS-Tumore) nach Operation (ohne Chemotherapie und Bestrahlung)

*Die Empfehlungen für die Langzeitnachsorge (ab dem zehnten Jahr nach Ende der Behandlung) sind derzeit in Arbeit und stehen demnächst auch hier zum Download bereit.

Was ist Kurzzeitnachsorge? Was ist Langzeitnachsorge?