Survivors Österreich

Survivors Österreich koordinieren alle Survivors-Anliegen und sind damit die idealen Ansprechpersonen, wenn es um PR-Anfragen, die Tätigkeitsbereiche der Survivors oder auch Charity-Ideen geht. Gleichzeitig repräsentieren sie Survivors auf gesundheitspolitischer Ebene, sowohl national als auch international.

Hannah Gsell
Hannah Gsell

Hannah engagiert sich seit 2012 bei den Survivors. Sie hat gemeinsam mit drei KollegInnen das Mentoring in Graz gegründet, das seitdem in wunderbarer Zusammenarbeit mit der Klinik reibungslos funktioniert. Die Entstigmatisierung und Enttabuisierung von Krebs im Kindes- und Jugendalter ist Hannah ein großes Anliegen. Dabei betrachtet sie sowohl die Begleitung derzeit betroffener PatientInnen während ihrer Behandlung durch MentorInnen als auch die langfristige medizinische und psychosoziale Aufklärung und Betreuung von Survivors als essentiell. Hauptberuflich ist Hannah Psychologin und betreut derzeit Familien mit Kindern mit einer Autismus-Spektrums-Störung. Ihre Freizeit verbringt sie entweder mit ihren Lieblingsmenschen, mit ihrem Pferd oder mit dem Lesen von einem möglichst dicken Buch.

Katharina Feckter
Katharina Feckter

Katharina ist seit 2011 bei den Survivors Oberösterreich und seit 2016 auch bei m Europäischen Survivors Netzwerk von CCI Europe engagiert. Die Bewusstseinsschaffung und das aufmerksam-Machen auf die Wichtigkeit von psychosozialer Nachsorge sowie die (allgemeine) Aufklärung über Spätfolgen sind Katharinas großes Anliegen, das sie in ihrer Tätigkeit bei den Survivors in Österreich und auf der europäischen Ebene als Ziel verfolgt. Hauptberuflich ist Katharina technische Chemikerin und arbeitet in der Bauindustrie, ihre Freizeit verbringt sie – neben ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Survivors – mit ihrem Pferd und Hund in der Natur.

Damit du regional Kontakt zu Survivors aufnehmen kannst, sind wir auch in den einzelnen Bundesländern für dich da.