Das war das 3. Survivors-Symposium am 26. September 2020

„Auf die Plätze, fertig – ONLINE-SYMPOSIUM!“

Bei den ersten beiden Symposien „Spätfolgen – Was mich noch interessieren würde…“ und „Spätfolgen, was nun?“, lag der Fokus darauf, die TeilnehmerInnen über mögliche Spätfolgen aufzuklären und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich direkt von den anwesenden ÄrztInnen, PsychologInnen und SozialarbeiterInnen Empfehlungen für die Nachsorge zu holen. Dieses Mal stand das Thema „Lifestyle nach einer Krebserkrankung im Kindes- oder Jugendalter“ im Zentrum. Neben spannenden Workshops warteten außerdem informative Fachvorträge auf die TeilnehmerInnen – etwa zum – oft nicht ernst genommenen – Fatigue-Syndrom. HIER geht’s zum Nachbericht! 🙂

Bei Fragen kannst du dich gerne bei uns melden!
Schreib einfach eine E-Mail an Survivors Österreich – KINDER-KREBS-ÜBERLEBENDEN-INITIATIVE >>hier für E-Mail klicken<<